Obst- und Apfeltage bis Ende Oktober

Jetzt pflanzen, schon bald ernten:

Äpfel, Birnen, Zwetschen, Pflaumen, Renekloden, Kirschen, Mirabellen, Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen, Walnüsse und vieles mehr.
Alle diese Obstsorten sind für unsere Gegend geeignet.
Zu jedem Obstbaumeinkauf bekommen Sie ein Päckchen Dünger gratis dazu! (Gültig bis 30.10.2017)

10% Frühbestellrabatt für Hecken:

Hainbuchen, Rotbuchen, Blutbuchen und Liguster. Jetzt vorbestellen und im November abholen. Bei Bestellungen bis zum 30.10.2017 erhalten Sie 10% Frühbestellrabatt. Schnell sein lohnt sich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kluge Baumschulen
An der Kirche 1
31061 Gerzen
Tel. 0 51 81 - 8 43 70
E-Mail schreiben


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09.00 – 13:00 Uhr
14.30 – 18:00 Uhr
Samstag
09.00 – 13.00 Uhr

  • Rosenprospekt von Baumschule Kluge

    Rosen, Rosen, Rosen!

    Hier geht die Sonne auf: Blütenreiche Ideen für einen romantischen Garten voller Duft...

    Sehen Sie hier unsere
    aktuelle Broschüre >>

  • Führungen durch die Baumschule Kluge

    Führungen

    Möchten Sie unsere Garten-Baumschule kennenlernen?

    Führungen für Gruppen ab zehn Personen z.B. Landfrauen, Kleingartenvereine, Sportgruppen, Kegelvereine, Busse, Offene Gartenpforten, Familientreffen etc. machen wir gern.
    Bitte sprechen Sie uns an.

  • Gutscheine
  • Pflanzenkatalog

    Pflanzenkatalog

    Jetzt Grüne Vielfalt bestellen

    über 1000 Pflanzenarten und -Sorten in Wort und Bild vorgestellt. 145 farbige Seiten, mit Pflanz- und Pflegetipps für die wichtigsten Pflanzengruppen. Im Inhalt finden Sie Neuheiten sowie bewährte Sorten. Mit Angaben zu Standort, Wuchshöhen, Blüte und Frucht.

    5,95€ incl. Versand

Tipp des Tages

Kostbarer Laubmulch aus Eigenproduktion

Zum Mulchen von kahlen Flächen im Garten gibt es nichts Besseres als Laubmulch. Diesen wertvollen Humuslieferanten können Sie ganz leicht selbst aufsetzen. Mit einem Stück Maschendraht bauen Sie Ihren eigenen Laubkomposter. Stellen Sie den Maschendraht röhrenförmig auf und befüllen Sie den Drahtkäfig mit kleinem bis mittelgroßem Laub, etwa von Apfelbäumen und Birken. Großes Laub, z.B. von Platanen, ist ungeeignet, da es sich nur sehr langsam zersetzt.

Quelle: www.gartenbaumschulen.com

Sie finden uns auf facebook

Immer auf dem Laufenden

Aktuelle Angebote, wertvolle Pflegetipps oder
Termine für Schnittkurse erhalten Sie per E-Mail